Zum Inhalt springen

Hl. Dionysius

Dionysius ist mit bischöflichen Gewändern bekleidet, da er der erste Bischof von Paris war. Er wurde in der 2. Hälfte des 3. Jahrhunderts als Märtyrer auf dem Montmatre enthauptet. Seiner Legende nach soll er mit seinem abgeschlagenen Kopf zu der von ihm bestimmten Grabstätte gelaufen sein.

Der hl. Dionysius und der Lachender Engel ehören vermutlich als Gruppe zusammen. Dionysius dürfte sich noch am originalen mittelalterlichen Standort befinden.