Zum Inhalt springen

Adamsportal

Das Adamsportal war der ursprüngliche Eingang für die Gläubigen. Anfangs hatte es keinen Figurenschmuck. Nur ein normannisches Zickzackband verlief um die Pforte. Nachträglich wurde es noch mit einer Folge von 6 Statuen ausgestattet. An der linken Wand der Heilige Kaiser Heinrich, die Heilige Kaiserin Kunigunde und der Heilige Stephanus, am rechten Gewände der Heilige Petrus und Adam und Eva.

Weitere Bilder

1 Bilder