Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Öffnungszeiten Bamberger Dom

November bis März

Montag bis Mittwoch
9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Donnerstag und Freitag
9.30 bis 17.00 Uhr

Samstag
9.00 bis 16.30 Uhr

Bis auf Weiteres wird der Dom zur Vorbereitung des Gottesdienstes bereits um 16.15 Uhr für Besichtigungen geschlossen

Sonntag
13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

April

Montag bis Mittwoch
9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag und Freitag
9.30 bis 18.00 Uhr

Samstag
9.00 bis 16.30 Uhr

Bis auf Weiteres wird der Dom zur Vorbereitung des Gottesdienstes bereits um 16.15 Uhr für Besichtigungen geschlossen

Sonntag
13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mai bis Oktober

Montag bis Mittwoch
9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag und Freitag
9.30 bis 18.00 Uhr

Samstag
9.00 bis 11.30 und 13.00 bis 16.30 Uhr 

Von Mai bis Oktober um 12.00 Uhr öffentliches Orgelkonzert im Dom, davor ab 11.30 Uhr "Stille". Besichtigungen und Führungen können in dieser Zeit nicht stattfinden

Bis auf Weiteres wird der Dom zur Vorbereitung des Gottesdienstes bereits um 16.15 Uhr für Besichtigungen geschlossen

Sonntag
13.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

 

Wir behalten uns vor die Gesamtzahl der Besucher/Gläubigen im Dom zu limitieren. Wird diese Besucherzahl überschritten, können wir den Zugang für einige Minuten unterbrechen und den Dom vorübergehend schließen. 

Die Öffnungszeiten sind nicht automatisch zugleich Besichtigungszeiten. Im Bamberger Dom hat die Liturgie stets Vorrang. 

Liturgische Feierlichkeiten im Dom

Während liturgischen Feierlichkeiten ist der Dom für Besichtigungen und Führungen immer geschlossen. Bitte respektieren Sie, dass während der Gottesdienste eine Besichtigung des Doms wirklich nicht möglich ist. Wir laden Sie aber herzlich zum Mitfeiern ein! 

Damit Sie bei uns nicht vor verschlossenen Türen stehen, informieren Sie sich bitte in unserem sogenannten "Dom-Belegungskalender", ob zum Zeitpunkt Ihres geplanten Besuchs ein Gottesdienst im Dom stattfindet. https://webapp.kirche-bayern.de/web/ba_domto.nsf oder  https://system.kirche-bamberg.de/alfresco/dm/bamberger-dom.de/aktuelles/gottesdienste 

Planen Sie auch die Reinigungszeit im Anschluss an eine Gottesdienstfeier mit ein. Es dauert ca. 20 -30 Minuten den Dom nach den Corona-Hygienevorschriften zu reinigen, abhängig von der Zahl der Teilnehmer, die zuvor anwesend waren. Wir machen das zu Ihrer und unserer Sicherheit. 

Stille Tage im Dom

Heiligabend ( 24.12.), Aschermittwoch, Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag, Ewige Anbetung (29./30.06), Allerheiligen (01.11.), Allerseelen (02.11.).

An diesen Tagen bitten wir um Stille im Dom. Führungen und Erklärungen sind nicht erlaubt. 

Renovierungsarbeiten im Dom

Die Renovierungsarbeiten der letzten vier Jahre gehen allmählich zu Ende. Eventuelle Beeinträchtigungen während Ihres Besuchs bitten wir zu entschuldigen.