Zum Inhalt springen

Kombiführung im Dom und Diözesanmuseum 

Die Schätze des Bamberger Doms

Schulklassen aller Schultypen, 6 –18 Jahre

Nach einer Domführung, die passend auf Kinder und Jugendliche zugeschnitten ist, wird der alte Domschatz im Diözesanmuseum wieder zum Leben erweckt. Wir folgen den Lebensspuren der für den mittelalterlichen Dom wichtigen Personen und kommen der Vergangenheit noch näher. So wird Geschichte greifbar, wenn man den mit Goldfäden bestickten Sternenmantel Kaiser Heinrichs II. oder das Gewand von Papst Clemens II. bestaunt, die beide im 11. Jahrhundert entstanden sind. Die Vergangenheit wird lebendig gemacht!

Dauer

1,5 Stunden

Preis

Schulklassen / Gruppen bis 18 Jahre 90,00 € inkl. Eintritt ins Museum
max. 20 Kinder / Jugendliche oder Klassenstärke (mindestens jedoch 10 TN/60,00 Euro für die Führung)