Zum Inhalt springen

Barrierefreiheit

Rampeneingang in den Dom

Unserer barrierefreier Eingang für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen befindet sich auf der Rückseite/Westseite der Kathedrale. Der Zugang erfolgt über die Domstraße, vorbei am Dompfarrheim durch das linke Eingangstor in den sogenannten Mesnerhof.

Ab der Domstraße ist der Weg durch eine neue Gestaltung mittels flacher Pflastersteine leichter und gut erkennbar. Folgen Sie einfach diesem Weg um den Westchor des Doms herum zur rückseitigen Eingangstüre.

An der Choraußenwand finden Sie einen Behindertenparkplatz (Parkdauer für 3 Stunden). 

Im Mesnerhof befindet sich die öffentliche Behindertentoilette. 

Weitere Bilder

4 Bilder